Knusperkörbchen

Schnell mal eine Kleinigkeit, für eine Feier, für ein Buffet, für eine Party? Raffiniert einfach und einfach raffiniert – Rote Bete-Körbchen.

Für je ein Körbchen 2 Quadrate Filoteig (ca. 10 x 10 cm) mit etwas Wasser oder Öl bepinseln und übereinanderlegen, in die gefettete Mulde eines Muffinblechs oder in eine ausgebutterte Tasse legen. Rote Bete vorkochen, in Würfel schneiden. Zwiebelwürfel in Öl schmoren, mit gehackten Walnüssen mischen, salzen. Rote Bete und Zwiebel-Nuss-Mischung in die Körbchen füllen. Kubebenpfeffer und wenig Kardamom im Mörser zerstoßen, damit würzen. Kräftigen Bergkäse grob reiben und obenauf streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 15 Minuten backen.

Noch mehr Kleinigkeiten gefällig – gibt’s beim Küchen-Rendezvous am 27.12.2012 – ausnahmsweise DONNERSTAG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ergänzen Sie zur Bestätigung die kleine Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Termine

  • Almküche trifft Hüttengaudi
    27.09.2017, 18:30 Uhr
  • Kartoffel trifft Topinambur und Batate
    25.10.2017, 18:30 Uhr
  • Nudel trifft Strudel
    29.11.2017, 18:30 Uhr
  • Sandwich trifft Kanapée
    27.12.2017, 18:30 Uhr
Bücher
Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner, Renate Blaes

Bestellen