Mitbringsel zu Weihnachten

Aus unserer Küchen-Rendezvous-Trickkiste: Feines zum Mitbringen, zum Verschenken, zum selber genießen. Bratapfel-Punsch-Konzentrat und eine außergewöhnliche Marmelade aus Kaki und Mispel, die nicht nur aufs Brot, sondern auch zu Käse oder zum Wildgericht passt.

Und so wird’s gemacht:

Für das Bratapfel-Punsch-Konzentrat 1 kg Äpfel entkernen, grob würfeln. 200 g Zucker in 2 Esslöffel Butter karamellisieren, die Äpfel zugeben, mit 1 Liter Apfelsaft ablöschen.  Zimt, Nelken und Macis würzen das Ganze. Alles bei milder Hitze stark einkochen lassen. Dann durch ein feines Sieb passieren und heiß in Bügelflaschen füllen. Für den Punsch das Konzentrat mit heißem Wasser oder Früchtetee mischen, nach Belieben noch etwas Apfellikör oder Apfelbrand zugeben.

Für die Marmelade Kaki und Mispeln in Orangensaft weich kochen, durch ein Sieb passieren. Die Menge abwiegen und mit entsprechender Menge Gelierzucker mischen, aufkochen, mit Zimt würzen, angeröstete Pinienkerne zufügen und alles in vorbereitete Gläser füllen.

 

 

2 Antworten auf Mitbringsel zu Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ergänzen Sie zur Bestätigung die kleine Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Termine

  • Almküche trifft Hüttengaudi
    27.09.2017, 18:30 Uhr
  • Kartoffel trifft Topinambur und Batate
    25.10.2017, 18:30 Uhr
  • Nudel trifft Strudel
    29.11.2017, 18:30 Uhr
  • Sandwich trifft Kanapée
    27.12.2017, 18:30 Uhr
Bücher
Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner, Renate Blaes

Bestellen