Salat mit Waldbeerdressing

Mal was anderes als nur Essig und Öl, für die Almküche besonders passend: Ein Salat umschmeichelt von Waldbeeren! Schmeckt umwerfend. Dafür mixt man Waldbeeren mit einem guten Essig und zieht das Ganze mit Öl hoch… klingt schwierig? Ist es aber gar nicht.

200 g Waldbeeren (Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren u.a.) kurz aufkochen und durch Sieb streichen. Das Fruchtmus mit 2 EL Johannisbeergelee, 1 EL Waldhonig und 1 TL scharfem Senf, Salz, Pfeffer sowie 3-4 EL Essig (Apfelessig, gerne auch Beerenessig) gründlich mixen. Dann 5-7 EL Öl (Walnuss- oder Haselnussöl) unter ständigem Mixen in dünnem Strahl unterziehen, so dass sich ein cremiges Dressing ergibt. Wird die Salatsauce zu dick, einfach mit ein wenig Apfelsaft oder Wasser verlängern. Bleibt sie zu dünnflüssig, noch mehr Öl zugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ergänzen Sie zur Bestätigung die kleine Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Termine

  • Kartoffel trifft Topinambur und Batate
    25.10.2017, 18:30 Uhr
  • Nudel trifft Strudel
    29.11.2017, 18:30 Uhr
  • Sandwich trifft Kanapée
    27.12.2017, 18:30 Uhr
Bücher
Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner, Renate Blaes

Bestellen