Speck

Älplermagronen

Richtig gelesen: Magronen – das ist kein Schreibfehler. Dieses schweizerische Gericht von den Alpen, den Sennhütten, vereint alles, was auf der Höhe zur Verfügung steht und gut schmeckt: Nudeln (eben die Magronen – eine Art kurze Makkaroni), Kartoffeln, Sahne, Käse, Zwiebeln. Schmeckt auch zuhause gut! Dazu gibt es Apfelkompott und Speckwürfel. Weiterlesen

Schupfnudeln

Schupfnudeln oder Bubenspitzle kennt man. Aus Kartoffelteig. Wir aber bereiten sie aus Schwarzbrot zu – eine exquisite Art der Resteverwertung. Dazu wird altbackenes Schwarzbrot entrindet und mit warmem Wasser eingeweicht, dann gut ausgedrückt und mit Roggenmehl zu einem griffigen Teig verarbeitet. Nach Geschmack würzen mit Salz und Brotklee. Portionsweise rollt man den Teig dann zu fingerdicken Nudeln. In heißem Salzwasser garen, herausholen, gut abtropfen lassen, in einer Pfanne mit Butter nachbräunen.

Wer will, serviert diese herzhaften Schupfnudeln zu einem Braten.… Weiterlesen

Termine

  • Kartoffel trifft Topinambur und Batate
    25.10.2017, 18:30 Uhr
  • Nudel trifft Strudel
    29.11.2017, 18:30 Uhr
  • Sandwich trifft Kanapée
    27.12.2017, 18:30 Uhr
Bücher
Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner

Bestellen



Karin Greiner, Renate Blaes

Bestellen